Loading...
HOME2018-02-26T14:16:31+00:00

Helden

Wir alle haben Superkräfte, das weiss ich mit Sicherheit. Was ist Ihre Superkraft? Wer seinen Mut, seinen Biss, sein Einfühlungsvermögen oder sonstige Wunderwaffe gezielt nutzt, ist doch gewissermassen auch schon ein Überflieger, eine Superwoman der Stunde und in jedem Fall der Held oder die Heldin der Story. 

Taten

Die Heldentaten, die täglich in Unternehmen geschehen, sind es wert, erzählt zu werden. Einen Produktionsprozess optimieren? Persönliche Erfolgsgeschichten der Support-Crew im Umgang mit den Kunden? Überall dort, wo Menschen Werte leben und eine Vision verfolgen, da entsteht der Stoff für spannende Geschichten. 

Stories

Marken-, Unternehmens- und Produktgeschichten handeln von den Menschen im Unternehmen und ihrer Inspiration. Sie beleben und widerspiegeln die Werte des Unternehmens und verleihen der Marke ein unverwechselbares Gesicht.  

Unternehmensgeschichten, Markenstories

Unglaubliche, beeindruckende, sehr reale, ganz alltägliche oder auch völlig aussergewöhnliche Geschichten,
die von Ideen, Werten, Marken und Visionen handeln.

Text

Geschichten finden und aufbereiten

  • als Success Stories, Reportagen, Porträts, Interviews, Blogposts,…
  • in Newsletters, Kunden- und Mitarbeitermagazine, Unternehmensblogs, soziale Netzwerke, Broschüren, Websites 

Konzept

Die Idee, das Konzept

Unternehmensgeschichten und Markenstories brauchen ein stimmiges Konzept mit griffiger Botschaft. Ich erarbeite mit Ihnen das Konzept, das zu Ihrem Unternehmen passt und die Botschaft, die in Erinnerung bleibt.

Preis

Mein Stundensatz und was Sie dafür erhalten

Ich richte mich nach dem Marktmonitor des Textverbandes und verrechne einen durchschnittlichen Stundensatz von CHF 160.–. Spesen für Telefon, Porto und Reisen innerhalb des Tarifverbundes Ostschweiz sind darin inbegriffen. Für umfangreichere Projekte erstelle ich Ihnen gerne vorab ein unverbindliches Angebot.

Aus Leidenschaft

„Delial bräunt ideal“, „AGFACHROME“, „Die frische Fa“ versuchte ich unermüdlich die Wörter zu lesen, die am Fenster vorbeiflitzten. Unterwegs im Familienauto, sass ich damals zusammen mit meinen Brüdern auf dem Rücksitz und wollte unbedingt wissen, was auf all den Plakaten, Tafeln und Schildern stand. Einiges verstand ich, vieles vergass ich gleich wieder, anderes ist mir bis heute in Erinnerung geblieben.

Aus dem Interesse für Wörter wurde eine Leidenschaft für alle Arten von Lesestoff. Und später für Texte und Formulierungen. Trotzdem hat mich mein Weg nicht direkt zum Texten geführt, sondern erst in die Hotellerie, das Bildungswesen, die öffentliche Verwaltung. Bis ich schliesslich im Marketing landete und dort eine konkrete Anwendung für meine Passion fand. Da war ich nun also wieder bei den Plakaten und den Werbetexten. Und überlege mir seither ein ums andere Mal, wie ich eine Botschaft so verpacke und formuliere, dass sie nicht nur kleinen Knirpsen als Leseübung dient, sondern vor allem die jeweilige Zielgruppe überzeugt und in Erinnerung bleibt.

Erfahrungen

Der „Senden“-Button auf meinem Bildschirm hat’s in sich. Wieder führe ich den Cursor darauf, um ihn schliesslich doch im letzten Moment nochmals wegzuziehen und stattdessen auf den Anhang mit meiner Textdatei zu klicken. Ein weiteres Mal kontrolliere ich, ob im verfassten Text jedes Wort am richtigen Platz und die Aussage klar verständlich sind.

Und dann – senden! Der irgendwie befreiende und zugleich spannende Moment. Der Augenblick, in dem ich meine Arbeit dem Kunden/der Kundin überlasse. Meinen Text, den ich – auch mit ausführlichem Briefing – mit meinem ganz persönlichen Hintergrund an Erfahrungen und aus meiner eigenen Sichtweise heraus verfasst habe.

In jede einzelne Arbeit stecke ich viel Herzblut und Interesse, ganz egal, wie umfangreich der Auftrag oder wie herausfordernd die Aufgabe ist. Wie Schätze hüte ich deshalb die ausgeführten Projekte – als meine wertvollste Quelle der Erfahrung.

Und was ist Ihre Geschichte?

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff*

Ihre Nachricht*

Ich freue mich auf Ihre Geschichte und Ihren Anruf:
Montag bis Freitag, 08.00 bis 17.00 Uhr
078 890 880 1
Wenn ich gerade besetzt bin, richtet mir meine Anrufbeantworterin Ihre Nachricht zuverlässig aus. Ich rufe dann subito zurück.

Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und auch bei Wind und Wetter bin ich via E-Mail für Geschichten, Ideen und Anfragen empfänglich:
esther@heldenundtaten.ch